Corporate | 22 Oktober 2021

Comelit Quadra hat alle Trümpfe in der Hand

Die Video-Außensprechstelle erhält auch den Preis Design Plus und gehört zu den Protagonisten der nächsten Ausgabe von Light + Building.

Ein Jahr nach der Markteinführung versetzt Quadra von Comelit weiterhin alle ins Staunen und streicht Preise für Industriedesign ein.

Die neue Video-Außensprechstelle der Firma aus Rovetta hat kürzlich den Preis Design Plus erhalten, die renommierte Auszeichnung, die den Produkten der Aussteller zuerkannt wird, die an den Messen der Branche in Frankfurt teilnehmen. Comelit gehört in diesem Jahr zu den Ausstellern der nächsten Ausgabe von Light + Building, die vom 13. bis 18. März 2016 auf dem Frankfurter Messegelände stattfindet. Der 1983 eingerichtete Preis wird von der Frankfurter Messe und anderen deutschen Körperschaften vergeben, die die besten Produkte unter dem Gesichtspunkt des Designs in Verbindung mit innovativen und umweltfreundlichen Materialien bewerten.

Mit dem Preis Plus Design hat Quadra den dritten Design-Preis gewonnen. Die Video-Außensprechstelle wurde von ADI (Verband für Industriedesign) unter den Exzellenzen des Made in Italy für den Wettbewerb des bekannten Compasso d’Oro ausgewählt; außerdem wurde ihr der Preis Good Design 2015 vom Chicago Athenaeum Museum of Architecture und Design zuerkannt, eine Bestätigung und Anerkennung des die nationalen Grenzen sprengenden Erfolgs.


Comelit Group S.p.A. Deutschland - Konrad-Zuse-Str. 2 - 41516 Grevenbroich - Deutschland
Tel.: 0 21 82 / 82 96 – 0 - Fax: 0 21 82 / 82 96 - 299 - email: [email protected]
P.IVA/C.F./Reg. Imprese BG 01546400167 - R.E.A. 216249 - Capitale Sociale € 3.000.000,00 Copyright ® 2021 COMELIT S.p.A. - All rights reserved - Credits - Garantie für Die Online-Verkäufe - Privacy-policy - Disclaimer