Corporate | 22 Oktober 2020

Eröffnung des Green Expo Point im Oriocenter

Comelit Group SpA gehört zu den Technologiepartnern des Projektes, eine Lounge/Haus im Zeichen der Nachhaltigkeit und des Smart and Green Living
An diesem Montag, 22. Juni 2015 wurde im Oriocenter in Orio al Serio (BG) Green Expo Point eröffnet. Das innovative Projekt wurde vom Anziehungspool Gate gefördert und ist eine Idee des Architekten und Designers Massimiliano Mandarini und seines Studios Marchingenio. Eine Installation, die eine neue Art des nachhaltigen und umweltverträglichen Bauens und Wohnens mitteilen will, und somit im vollen Einklang mit den Themen der Expo 2015 ist.
Es waren zahlreiche Gäste aus Politik sowie Verbänden und Institutionen vertreten: von den Bürgermeistern der 31 Gemeinden des nördlichen und zentralen Val Seriana, die sich im Bezirk Gate zusammengeschlossen haben, zu den Regionalräten Mario Barboni und Jacopo Scandella und dem Abgeordneten Giovanni Sanga, weiterhin der Präsident des Oriocenter Giancarlo Bassi, der Präsident des Handwerksverbands Bergamo Angelo Carrara und die Exponenten aller Partnerunternehmen der Initiative, darunter der Präsident von Comelit Group Spa Pier Antonio Brasi.
Wie Architekt Mandarini betonte, ist Green Expo Point als Lounge/Haus konzipiert und will ein Bezugspunkt für die Themen Lebensqualität und Lifestyle der Expo 2015 sein. Ein Ort, der für einen nachhaltigen Lebensstil wirbt und ein Schaufenster der Exzellenzen der Region, der innovativen und umweltbewussten Produktionsketten in den verschiedenen Branchen sein will: Design und Architektur, Industrie, Handwerk, Mode und Luxus, Null Kilometer-Produkte und nachhaltige Landwirtschaft.
Der knapp 40 qm große, mit natürlichen, emotionalen und ergonomischen Materialien realisierte Ausstellungsbereich befindet sich auf der Piazza im ersten Stockwerk im renommiertesten Bereich des Einkaufszentrums, das jedes Jahr eine Million Besucher anzieht.
Wie vom Präsidenten des Oriocenter Giancarlo Bassi erläutert wird der Green Expo Point Schauplatz zahlreicher thematischer Events sein, deren Anliegen die Verbreitung der green and slow-Kultur durch „Erziehungsparcours“ ist, die die nachhaltige Entwicklung der Gemeinden und Regionen und die Promotion der lokalen Spitzenprodukte des Agrarlebensmittelsektors verfolgen.
Zur Realisierung dieses Moduls wurden die besten Technologien und modernsten umweltfreundlichen Produkte in den Bereichen Designs und Architektur verwendet, darunter die von Comelit gelieferten Hausautomationsanlagen.
Mit seinem technologischen Beitrag zu Green Expo Point bestätigt Comelit seine umweltbewusste Orientierung. „Es ist eine große Genugtuung für Comelit, an der Durchführung eines Projektes wie Green Expo Point mitgewirkt zu haben, das für ein neues Konzept des umweltverträglichen Wohnens steht und den Änderungen der Gesellschaft folgt, wo die Bereiche flexibel und multifunktionell sind – bestätigt Demetrio Trussardi, Verkaufsleiter Italien der Comelit Group SpA – Das Unternehmen ist von jeher davon überzeugt, Technologie im Dienste einer besseren Lebensqualität einzusetzen, sowohl im Sinne des nachhaltigen und umweltverträglichen Bauens als auch einer Erleichterung des täglichen Lebens. Unsere Hausautomationssysteme erfüllen diese Ziele und ermöglichen die effiziente Vernetzung mit den Video-Türsprech-, Videoüberwachungs-, Einbruchmelde-, Brandschutz- und Zutrittskontrollsystemen und geben eine integrierte Antwort auf die verschiedenen Anforderungen zeitgemäßen Wohnens”.


Comelit Group S.p.A. Deutschland - Konrad-Zuse-Str. 2 - 41516 Grevenbroich - Deutschland
Tel.: 0 21 82 / 82 96 – 0 - Fax: 0 21 82 / 82 96 - 299 - email: [email protected]
P.IVA/C.F./Reg. Imprese BG 01546400167 - R.E.A. 216249 - Capitale Sociale € 3.000.000,00 Copyright ® 2020 COMELIT S.p.A. - All rights reserved - Credits - Privacy-policy - Disclaimer