Secur Hub

Secur Hub

EINFACH OHNE KABEL.

Der Secur HUB ist die Funk-Alarmanlage, die sowohl über WLAN-, LAN als auch Mobilfunk mit der Comelit Cloud verbunden ist, welche Ihnen oder einer Notrufleitstelle jederzeit Alarmmeldungen oder die Möglichkeit zur Steuerung des Systems gibt. Für maximale Sicherheit der Kommunikation können Sie die GSM-Module (2G und 3G) auch zeitgleich mit der LAN-, WLAN Verbindung nutzen.
Durch die Verwendung der modernen Techniken der IoT-Welt erfordert das System keine aufwändige Konfiguration des Routers oder der App des Smartphones für die Steuerung der Komponenten als auch für die Anzeige der verbundenen Kameras.
Eine einfache Installation, kontinuierlicher Schutz und Ergonomie sind die Werte, die Secur HUB in den Dienst der Sicherheit von Mensch und Umwelt stellt.

GRENZÜBER
SCHREITEND

Die Kommunikation zwischen der Zentrale und allen verbundenen drahtlosen Geräten erfolgt mittels eines verschlüsselten Funkprotokolls, das in unseren Forschungszentren entwickelt wurde. Es zeichnet sich durch eine Funkreichweite aus, die alle Anwendungsanforderungen übertrifft. Zusätzlich verfügt das Protokoll über Merkmale wie Anti-Jamming, das absichtliche Störungen auf den vom System verwendeten Funkfrequenzen erkennt.
Durch bidirektionale Meldungen zwischen der Zentrale und den Sensoren sind letztere stets über den Zustand des Systems informiert: Ist der Alarm ausgeschaltet, ist es beispielsweise möglich, die Erfassung des Bewegungssensors zu deaktivieren, um Energie zu sparen und die Lebensdauer der Batterie zu verlängern.

EINE BERÜHRUNG
GENÜGT

Die kostenfreie Comelit App gibt Ihnen auch von unterwegs die Möglichkeit sowohl den Secur HUB als auch die Comelit Sprechanlage (beispielsweise den Mini WiFi Monitor) zu steuern. Sie werden zum Beispiel durch Push Benachrichtigungen über Alarme benachrichtigt. Wenn Kameras mit dem System verbunden sind, können Sie deren Live-Bild oder bei Alarmereignissen aufgezeichnete kurze Videos sehen.
Darüber hinaus ist es möglich den Status jedes Sensors zu überprüfen, die Benachrichtigungen zu organisieren und die Historie der Ereignisse der Zentrale auszulesen.
Mit nur einer App liegt die gesamte Comelit-Welt in den Händen des Teilnehmers: Alarmanlage, Videosprechstelle, Hausautomation und Videoüberwachung sind integriert und auch im Mehranlagen-Modus handhabbar.

INTEGRIERTES VIDEO

Mit dem Secur HUB können bis zu 16 IP-Kameras mit HD Auflösung verbunden werden, die über die Comelit-App live zu sehen sind. Vier Kameras können kontinuierlich aufzeichnen und mit den verschiedenen Sensoren kombiniert werden, um auf dem Smartphone zusammen mit den Alarmmeldungen kurze Videos zu empfangen, die es ermöglichen, das tatsächliche Ereignis zu verifizieren.
Die Zentrale sammelt und verwaltet die Streaming-Videos der Kameras und bietet ohne weitere Einstellungen des Routers die Fernanzeige auf der App.

SMARTE
LÖSUNGEN

Alle Geräte, die mit der Zentrale im Dialog stehen, zeichnen sich durch innovative Lösungen und raffiniertes Design aus, welche den Installationsaufwand minimieren.
Die Magnetkontakte können dank zweier Reed-Schalter, rechts und links neben dem Sensor montiert werden. Zusätzlich sind die Sensoren mit verdrahteten Klemmen ausgestattet, welche unabhängig voneinander Signale externer Eingänge (beispielsweise für Glasbruchmelder) verarbeiten können.
Der „Finding“-Modus ermöglicht es Ihnen, ein Gerät aus der Zentrale auszuwählen und seine LEDs einzuschalten, damit es sofort erkannt wird. Jedes Gerät bietet durch die farbigen LEDs eine Anzeige zur Verbindungsqualität mit der Zentrale.
Alle Funktionsparameter können von der Zentrale aus konfiguriert werden.

FUNKTIONALES
DESIGN

Das Design und die Handhabung des Secur HUBs wurden auf den Nutzer ausgerichtet. Die Flexibilität bei der Installation und die Benutzerfreundlichkeit der Funktionen zeichnen den Secur HUB aus.
Funktionalität kombiniert mit modernsten Technologien und ein beispielloses Design vereinen sich im Secur HUB. Die geringe Größe, die verdeckte berührungsempfindliche Tastatur und das klare Design der Sensoren lockern die Optik des Systems in den überwachten Räumen zusätzlich auf.

Auszeichnung beim ADI 2020 Compasso d’Oro Preis



VON KLEINEN INSTALLATIONEN

EINFACHE KONFIGURATION

• Die gesamten Sensoren und die Sirene der Secur HUB-Reihe sind vollständig drahtlos, um eine Installation ohne Maurerarbeiten zu ermöglichen.
• Dank des integrierten Installationsassistenten kann das System in wenigen Minuten installiert und konfiguriert werden, ohne dass ein PC benötigt wird.
• Perfekt für Privathaushalte und kleine Unternehmen wie Bars und Restaurants.
• Die optionale Tischkonsole ermöglicht eine formschöne, flexible Positionierung.

BIS HIN ZU DEN KOMPLEXEN

PRO KONFIGURATION

• PRO-Programmierung über PC dank der Secur HUB Manager Software.
• Einrichtung einer Notrufleitstellenverbindung, Konfigurieren der Videofunktionen, Programmierung von spezifischer Ereignisberichte, Anpassung von Audionachrichten, Verwaltung von mehreren Bereichen
• Konzipiert für Häuser, denkmalgeschützte Gebäude in Altstadtzentren oder Gebäude ohne Verkabelungsmöglichkeiten.


Comelit Group S.p.A. Deutschland - Konrad-Zuse-Str. 2 - 41516 Grevenbroich - Deutschland
Tel.: 0 21 82 / 82 96 – 0 - Fax: 0 21 82 / 82 96 - 299 - email: [email protected]
P.IVA/C.F./Reg. Imprese BG 01546400167 - R.E.A. 216249 - Capitale Sociale € 3.000.000,00 Copyright ® 2021 COMELIT S.p.A. - All rights reserved - Credits - Privacy-policy - Disclaimer